Betriebseigenschaften

Schlittschuhe

Es können ganz normale Schlittschuhe verwendet werden. Die Schlittschuhe
brauchen keinen besonderen Schliff, sollten aber frisch geschliffen sein und
müssen wegen der etwas höheren Reibung häufiger geschliffen werden. Nach 10 Minuten Fahrzeit erreicht der Schlittschuh die richtige Betriebstemperatur. Dann steigert sich das Gleitverhalten noch einmal spürbar.

Fahrverhalten

Sowohl Gleiten als auch Bremsen, alles fühlt sich wie auf echtem Eis an, d. h. keine ungewohnte Körperhaltung und damit eine identische Beanspruchung der gleichen Muskulatur, wie auf Eis.

Reinigung

Es reicht ein regelmäßiges Kehren des Abriebes (1 x täglich). Bei stärker verschmutzten
und/oder größeren Flächen empfehlen wir den Einsatz einer Scheuer-/Saugmaschine.

Regen, Schnee und Eis

Nässe ändert an der Gleitfähigkeit nichts. Schnee und Eisschichten können
einfach abgekratzt werden, ohne dass der Boden beschädigt wird.
Der Einsatz von Streusalz ist auch möglich, wobei das entstehende Salzwasser
sehr gut entfernt werden muss, da die Kufen sonst rosten.

Fahren auf LIKE-ICE! mit Kurt Harand