Das Material

speziell für den Sport entwickeltes Produkt

Molekularstruktur PE

LIKE-ICE! ist nicht irgendeine Industrieplatte, welche zweckentfremdet wird.
Nicht wie üblich eine PE-Platte mit Öl drauf und fertig.

immense Entwicklungskosten und Zeit

viel Arbeit, viel Überraschungen

2004 begannen wir mit der Recherche- und Forschungsarbeit. Erst nach 5 Jahren und 7stelligen Investitionskosten, stellten wir auf der Messe FSB in Köln im Jahre 2009 unser erste Produktgeneration vor.

gewohnte Haltung und Manöver

Die Revolution im Markt war geboren. Die erste speziell für den Sport entwickelte selbstschmierende Platte, LIKE-ICE! wurde präsentiert.

Der Weg dorthin war alles andere als einfach. Trotz wirklich einmaligen Know-hows in der Kunststoff-Branche, wollte es anfänglich nicht gelingen, die erwünschten Attribute zu erhalten.
Dabei stand noch nicht die eigentliche Gleitfähigkeit gegenüber Eis im Fokus. Viel wichtiger war es, dass der Sportler in seiner gewohnten Haltung fahren kann und seine gewohnten Manöver exakt wie auf Eis ausführen kann. Das wichtigste dabei ist, dass der Spieler die gleichen Muskeln trainiert, als wenn er auf Eis fahren würde.
Erst am Ende der Entwicklungszeit, kurz bevor man auch aus finanziellen Gründen fast vor dem Aus stand ist uns die erste funktionierende Pressung gelungen. Jetzt war es an der Zeit die Haltbarkeit der Features zu testen.
Eventuell funktionieren sie nur zeitlich beschränkt usw. Auch hier mussten wir noch einmal nachbessern. Die eingebrachten Additive verließen das Produkt in Form von Diffusion schneller als erwünscht.
Jetzt mussten wir noch eine erhebliche Zeit an den Produktionsparametern arbeiten. Schnell stellte sich heraus, dass die Lösung nicht in der Chemie, sondern in der Physik zu suchen war.
Nach einiger Zeit konnten wir alle erwünschten Eigenschaften erreichen und sie über die gesamte Lebensdauer einer "Eisplatte" erhalten. Leider mit dem Preis, dass wir etwa 5x solange brauchen, eine Platte zu pressen, als bei PE üblich.
Viele Druck- und Temperaturänderungen, und entsprechende Abkühlphasen ermöglichen es erst, die Eigenschaften und die Haltbarkeit zu gewährleisten. Damit sind wir leider bereits in der Herstellung dreimal so teuer, wie eine Standardplatte. Jedoch haben wir es trotzdem möglich gemacht, dass wir annähernd den VK-Preis unserer Mitbewerber anbieten können.

Der Laborvergleich

Reibungsvergleich von Eis, LIKE-ICE! und anderen Produkten

Somit ist die Qualität und Funktion der Platte auf einen chemisch und physikalisch manipulierten Kunststoff zurückzuführen, welcher auf Basis einiger Millionen verschiedenen Produktionsparametern definitiv nicht zu kopieren ist.
Ein unvergleichliches Produkt ist entstanden. Mit besten Werten, welche nicht einmal mit aufgetragenen Gleitmittel erreicht werden.

7 Additive - weniger wäre nichts

Einige Additive als Pulver

Einige Additive als Pulver

In der aktuellen Generation sind sieben Additive enthalten. Davon sind 2 eher Standard, ein Stabilisator UV Schutz und ein Antistatika zur Verminderung der elektrischen Aufladung. Diverse eigenschaftsverbessernde Füllstoffe(sind nicht Bestandteil der 7 Additive).

Maximale Sättigung mit Additiven

Das gelang bisher noch niemanden

Das gelang bisher noch niemanden

In der Branche gilt eine Sättigung von über 1,5-2% mit entsprechenden Additiven zum Gleiten als unmöglich. Sicher gilt dies für alle Hersteller, welche mit den Standardparametern zur Produktion arbeiten und eine PE-Platte so kurz wie nur irgendwie möglich zu erzeugen. Unsere Produktionszeit pro Platte ist ca. 4-5x länger als bei einer normalen PE Platte. Hier arbeiten wir mit wechselnden Drücken, Temperaturen und Ruhephasen. Erst durch diese Geduld können die Eigenschaften entstehen.

Durch unsere Produktionsparameter wird es dann auch möglich eine erheblich höhere Menge an Zusätzen in die Platte zu bekommen und sie vor allen Dingen auch darin zu halten.

Perfekt in Funktion, unbedenklich für die Umwelt

Additive in flüssiger Form

Additive in flüssiger Form

Die weiteren 5, setzen sich aus diversen Naturölen, Paraffinen und Emulgatoren zusammen. Heute schaffen wir eine Konzentration der Additivanteile, welche keinem weiteren Hersteller weltweit überhaupt gelingt.
Insgesamt ist unsere Mischung unbedenklich. Die Polymerstrukturen der Kunststoffe selbst gelten, im Allgemeinen und m Speziellen bei LIKE-ICE! , da die Zellen lebender Organismen nicht in der Lage sind sie aufzunehmen, als biologisch inaktiv und somit vollkommen unbedenklich. Die Kombination aus Funktion und Umweltverträglichkeit waren und sind wichtige Parameter in unserer Entwicklung.

Keine Konkurrenz zu erwarten - "2 Mio. zu 1 - Möglichkeiten"

Somit hat LIKE-ICE! nicht nur ein Produkt geschaffen, welches alle nötigen Eigenschaften von Eis simuliert, sondern auch eines, das über die gesamte Gewährleitung seine Eigenschaften auch erhält und vor allem, was mit einer Wahrscheinlichkeit von
2 Mio. : 1 nicht kopierbar ist.

LIKE-ICE! der erste und einzige IFI-Zertifizierter Boden

IFI-Zulassung

IFI-Zulassung

Official Certificate der IFI

Erst im Jahr 2016, haben wir dann unsere 2te Eigenschaft erfolgreich umsetzen können. Wir wollten zusammen mit einigen Föderationen einen Boden haben, welcher auch für Eisstockprofis funktioniert.
LIKE-ICE! hat es geschafft, als einziger Hersteller einen Boden für den Eisstocksport zu entwickeln, welcher auch von der IFI (International Federation Icestocksport) zugelassen ist. Viele Turniere werden hier in diesem Jahrs schon darauf ausgetragen werden.

Verschleiß und Haltbarkeit

Großaufnahme Abrieb

Großaufnahme Abrieb

Abrieb

Verschleiß
Es entsteht im Monat, bei Vollnutzung (mind. 6h täglich) ca. 1,7 kg Abrieb.
Umgelegt auf das Gesamtgewicht beträgt damit der Verschleiß ca. 1mm in 20 Jahren.

Lebensdauer/Haltbarkeit
Die Haltbarkeit oder Lebensdauer ist wesentlich von den Faktoren Beanspruchung
und UV-Strahlung abhängig. Sowohl Frost als auch starke Sonneneinstrahlung
können dem Material nichts anhaben - getestet von minus 65 bis
plus 75 Grad.
Bei einem Ausseneineinsatz und dauernder UV-Strahlung rechnet man mit
einer Lebensdauer von 10 Jahren. Bei einem Indooreinsatz mit einer Lebensdauer
von 20 Jahren.

Recycling

100% recylebar und ohne toxische Inhaltsstoffe

100% recylebar und ohne toxische Inhaltsstoffe

Unser Basismaterial und alle enthaltenen Produkte sind umweltfreundlich, ungefährlich und entsprechen den EU-Richtlinien 67/548/EWG und 99/45/EG.
Somit ist LIKE-ICE! völlig unbedenklich für die Natur, Menschen und Tiere.

LIKE-ICE! ist daher zu 100% recyclebar!